Deutscher Gewerkschaftsbund

Berlin-Brandenburg

Gewerkschaftliche Beratungsstrukturen Brandenburg

Potsdam, Brandenburger Straße mit Menschen, Blick auf Kirche St. Peter und Paul

Jessica Gardner (CC-BY-2.0)

Gewerkschaftliches Hochschulinformationsbüro Potsdam


Kurzvorstellung

Neben einer regelmäßigen arbeitsrechtlichen Anfangsberatung werden Veranstaltungen zur beruflichen Perspektive nach dem Studium durchgeführt und gelegentlich Infostände angeboten. Das Hochschulinformationsbüro ist gemeinsames Projekt des AStA der Uni Potsdam und der DGB-Jugend Berlin-Brandenburg.

Beratung
Sprechzeiten: siehe hier.
Ort: Studentisches Kulturzentrum [kuze], Hermann-Elflein-Straße 10
Während der Beratung sind die BeraterInnen auch telefonisch erreichbar.

Kontakt
Wiebke Ilsitz & Tilmann Kolbe & David Strömer
HIB im KuZe, Beratungsraum im Hof, Hermann-Elflein-Straße 10, 14467 Potsdam 
Tel.: 0331/64710 -12
Fax: 0331/200835 -15  
E-Mail: beratung@studiberatung-potsdam.de
Homepage: http://www.studiberatung-potsdam.de/jobberatung/index.html

Gewerkschaftliches Hochschulinformationsbüro Eberswalde

Beratung

Gibt es Verdienstgrenzen für Studierende?
Was hat es mit der 20-Stunden-Regel auf sich?
Habe ich Anspruch auf bezahlten Urlaub?
Was muss ich beachten, wenn ich verschiedene Jobs miteinander kombiniere?

Ab jetzt könnt ihr euch mit solchen oder so ähnlichen Fragen an die arbeits- und sozialrechtliche Anfangsberatung wenden. Wir beraten euch in Bezug auf Rechte und Pflichten eines Arbeitnehmers, Selbstständigkeit und Sozialversicherung.

Das Beratungsangebot beruht auf einer Kooperation der Hochschule und dem DGB und ist aus dem Strategieprozess herraus entstanden. Die Anfangsberatung wird im peer-to-peer-Format angeboten, das bedeutet wir informieren euch auf Von-Studi-zu-Studi-Augenhöhe zu den gesetzlichen Grundlagen von Arbeits- und Sozialrecht.



Kontakt
E-Mail: studi.beratung[ät]hnee.de
Homepage: https://www.hnee.de/de/Studium/Campus-Leben/Interessenvertretungen/AStA/Info-und-Beratung/Arbeits-und-Sozialberatung/Arbeits-und-Sozialberatung-K7229.htm

WIR IM SOCIAL WEB